Alben Kritik

Nach unten

Alben Kritik

Beitrag von Zorro am So 29 Jun 2014 - 5:20

Hier dürft ihr Alben vorstellen und eine eigene Kritik dazuschreiben. Mal sehen ob alle hier eure Meinung dann teilen.

Dann fange ich mal an.

Lord Of The Lost - From The Flame Into The Fire


Tracking:

CD 1:
01.Fits Up In The Air
02.Kingdome Come
03.La Bomba
04.Afterlife
05.Kill It With Fire
06.Six Feet Underground
07.Go To Hell
08.Odium
09.My Own Shadow
10.Bitch
11.I`ll Sleep When You`re Dead (Feat. Douglas Blair Of W.A.S.P.)
12.Holy Fucking (Feat. Nina Jiers Of Neopera)
13.In A Perfect World

CD2:
01.See You Soon (Svbway To Sally Remix)
02.Kill It With Fire (But Kill It Good Rabia Sorda Version)
03.Eure Siege (Ost+Front Version)
04.Heart For Sale (Darkhaus ReMix)
05.Die Tomorrow - The Day After (Letzte Instanz Remix)
06.Blood For Blood (A Life Divided Club Remix)
07.Sex On Legs (Formalin Club Mix)
08.Prologue (Mental Breakdown Remix)
09.I`ll Sleep When You`re Dead (Massiv In Mensch Remix)
10.Nothing Words Can Say (Noodlz Remix)
11.My Heart Is Black (The Law Remix)
12.Break Your Heart (Stahlmann Rebuild Mix)
13.Do You Wanna Die Without A Scar (Hell Boulevard Version)
14.My Own Shadow (Latexxx Teens Version)
15.Blood For Blood (Ein Walzer für Klarinette und Pianoforte von Coppelius)
16.Die Tommorrow (Swing Tomorrow Version By Rocksin)
17.Sex On Legs (Hotel Lounge Version)

Daten:
Gruppe: The Lord Of The Lost
Jahr: 2014
Plattenfirma: Out Of Line

Eigene Meinung:
Das Album überzeugt mich wieder voll und ganz. Der Sound von den Lords ist wieder sehr hart, die Texte wieder versaut und die Stimme von Chris einfach nur toll. Die Songs sind gut ausgewählt und sehr sehr laut. Freue mich schon sehr drauf, diese mal live zu hören. Vor allen La Bomba und Holy Fucking sind Anspieltipps. Aber auch I`ll Sleep When You´re Dead ein super Song. Im Ganzen wirkt die CD 1 wie aus einem Guß und man hat keine Minute Langeweile beim Anhören.

Die CD 2 mit den Remixen von verschiedenen Künstlern ist ebenfalls sehr gut gelungen und sie kommt meiner Meinung sogar an das Best Of von Rammstein dran, wo ja ebenfalls eine zweite CD mit Remixen enthalten war. Fans würde ich auf jeden Fall die Deluxe Edition von "From The Flame Into The Fire" empfehlen, da sonst die CD 2 fehlt. Für mich bisher das Album des Jahres. Noch vor dem genialen Album von Schandmaul "Unendlich". Daumen hoch und kaufen.
avatar
Zorro

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 22.06.14
Alter : 46
Ort : Deutschland

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten