Schutz der deutschen Sprache

Nach unten

Schutz der deutschen Sprache

Beitrag von JustecoporlaMondo am Fr 6 Jun 2014 - 8:08

In unserem Alltag erleben wir heute immer mehr Anglizismen. Die deutsche Sprache wird dadurch immer mehr verdrängt. Ein 'Highlight' darf nicht mehr Höhepunkt genannt werden, das ist ja altmodisch. Was hält ihr davon? In welchem Umfang benutzt ihr Anglizismen?

JustecoporlaMondo

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 06.06.14

Nach oben Nach unten

Re: Schutz der deutschen Sprache

Beitrag von BlackSnake am Fr 6 Jun 2014 - 9:10

*informier sich über Anglizismen*
So, nachdem ich mich informiert habe weiß ich was Sache ist.

Wikipedia schrieb:Als Anglizismus bezeichnet man den Einfluss der englischen Sprache auf andere Sprachen. Er kann sich nicht nur in allen Bereichen eines Sprachsystems äußern, also in der Lautung, der Formenlehre, der Syntax oder im Wortschatz als Fremd- und Lehnwort, sondern auch auf allen Sprachebenen wie der Hochsprache, der Alltagssprache, dem Slang und anderen. Dies kann Neudeutsch, Jargon, Jugendsprache oder ein kritisch gemeinter bzw. pejorativer Begriff sein. Im letzteren Fall in Zusammenhang mit Deutsch spricht man oft auch von Denglisch.

Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Anglizismus
Also ich finde, man sollte bei uns wieder Deutsch sprechen.Zum Beispiel der moderne Jugendslang geht für mich überhaupt nicht. Man wird als Deutscher schon oft gemobbt, nur weil man aus Deutschland kommt! Und dies soll früher angeblich nicht so gewesen sein.
avatar
BlackSnake

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 09.05.14
Alter : 19

http://blacksnake.bplaced.net/

Nach oben Nach unten

Re: Schutz der deutschen Sprache

Beitrag von BloodyQueen am Sa 7 Jun 2014 - 3:40

Ab und zu merkt man's bei mir, ich rede auch in dieser 'Jugendsprache'. Weiß nich, ich find's einfach viel cooler und lockerer so zu reden und für mich is es halt modern. Angeeignet hab ich's mir wohl, weil ich immer so viel zocke. Very Happy 
Es is halt nicht jedermanns Sache so zu reden, aber wer es halt mag und so... 
Ich finde auch nicht, dass man sich wieder angewöhnen sollte Deutsch zu Reden. Sprache ist lebendig, sie verändert sich halt mit der Zeit immer wieder. Man muss sich ja nur angucken, wie die Menschen früher im Mittelalter redeten und es mit der 'normalen' Sprache von heute vergleichen. ^^
Und nun is es halt so, dass sich Deutsch und andere Sprachen mischen. 

Und das man als Deutscher gemobbt wird, da denk ich nich, dass es irgendwas mit der Sprache zu tun hat. Eher is in den aller meisten Fällen der 2. Weltkrieg die Schuld und das, was Deutschland alles schlimmes dort angestellt hat (Auch wenn das jetzt nich hier zum Thema Schutz der deutschen Sprache gehört. Very Happy ) Wüsste nich, warum wir Deutschen gemobbt werden sollten, weil wir so reden... xD
avatar
BloodyQueen

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 19.05.14
Alter : 19
Ort : Irgendwo xD

Nach oben Nach unten

Re: Schutz der deutschen Sprache

Beitrag von BlackSnake am Sa 7 Jun 2014 - 4:32

Zum Mobben bzw. dummen Anreden von deutschen habe ich gerade was erlebt:
Vorher war ich in der Stadt, da sagt so ein heranwachsender Südländer zu mir "Grüß Hitler du Deutscher!"
Ungelogen!
avatar
BlackSnake

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 09.05.14
Alter : 19

http://blacksnake.bplaced.net/

Nach oben Nach unten

Re: Schutz der deutschen Sprache

Beitrag von Krysthl-A am Sa 14 Jun 2014 - 2:33

Es schleicht sich gewollt gerade wieder weltweit ein Hass gegen die Deutschen. Die Deutschen waren früher die Dichter und Denker. Was sind wir heute, eine Dödellandschaft mit falscher Moral und völlige Unwissenheit über wirklich schönen Dinge des Lebens. Die Deutschen haben eine Abstammung, die man uns nicht erklären möchte. Die Sprache deutsch kommt nicht auf den 8 Tafeln in Georgia vor, warum ? Warum provoziert man Putin von deutschen Boden aus ? Warum ist Deutschland kein souveräner Staat und es gibt bis heute weltweit kein Land, das mit D Frieden geschlossen hat.
Warum müssen wir für die Taten unserer Grosseltern immernoch bezahlen ? Warum bezahlen die Menschen anderer Länder nichts für ihre Millionen toten jedes Jahr auf der Welt, die sie nach Kriegen hinterlassen ?
Wer kontrolliert D ?
Wer waren die Gothen ? Was hat Adam Weishaupt aus Ingolstadt gegen die Deutsch verändert ? Warum ist Atlantis in den Schulen und Unis ein Tabu ? usw.
Nach Kriegende hat jemand gesagt: D darf nie wieder ein souveräner Staat werden...
Beobachtet, was los ist und ihr werdet irgendwann dahinterkommen, das man uns nicht mehr braucht.

_________________
Willst Du verstehen, vergessen musst Du, was Du früher gelernt...
Wer glaubt hat das Denken aufgegeben.
Die Welt ist so, wie wir gemeinsam darüber denken.
Um den Planeten zu retten müssen wir technisch uns nicht verbessern, nur das Bewusstsein verändern.
avatar
Krysthl-A

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 26.05.14
Ort : Balearen

Nach oben Nach unten

Re: Schutz der deutschen Sprache

Beitrag von Gast am Fr 20 Jun 2014 - 17:59

Black Snake schrieb:Jugendslang geht für mich überhaupt nicht
Verzettel dich da bloß nicht xP Das wird der Jugend als Kreativität angrechnet. Die abfällige Srache mal ausgelassen, aber ansonten wird sogar die heutige Smiliesprache die man in SMS benutzt als Kreativ bezeichnet. Einerseits bin ich dieser Meinung andererseits verlieren die Leute ihr Gespür für die richtige Sprache. Deutsch ist nach wie vor eine gute und schöne Sprache (für jemanden wie mich -Der sie erst neu lernen musste - zwar anfangs wirklich sehr schwer, aber dennoch xD) Deutsch ist nach wie vor eine sehr wichtige Sprache und die Sprache Englisch die als Weltsprache gilt, setzt sich in vielen Dingen aus Deutsch und Französisch "jippie xD"  zusammen.

@krysthl-A: (hab ich das jetzt richtig geschrieben? ich hoffe doch xP) So schlecht darfst du das jetzt auch wieder nicht sehen. Ich kann deinen Standpunkt schon verstehen, doch was mich angeht, mag ich die Deutschen und Österreicher. Büßen muss wohl jeder Staat in seiner eigenen Hinsicht für immer und es ist mehr als nur bekannt, dass die Kinder immer das ausbaden müssen was die ELtern und Großeltern verbrochen haben. Dennoch würde ich nicht sofort so schwarz malen Wink Ich weiß, meine persönliche Einstellung wird nciht viel bringen aber dennoch ~

BlackSnake schrieb:Man wird als Deutscher schon oft gemobbt, nur weil man aus Deutschland kommt!
Und ich würde gemobbt, weil ich französisch gesprochen habe und einen bescheuerten Akzent hatte und bei vielen Jugendlichen heutzutage Französisch nicht mehr als "melodisch" oder "erotisch" gilt sonder als "schwul". Was ich übrigens in dem heutigen Zeitalter sehr interessant finde, wo doch angeblich so viele die Homosexuelle Liebe anerkannt haben (ich gehör dazu) nunja *hust ; )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schutz der deutschen Sprache

Beitrag von BlackSnake am Fr 20 Jun 2014 - 19:49

Trotzdem sollten Teile der "Jugendsprache" zensiert werden, da es immer sexueller und perverser wird. Ich kann da natürlich auch falsch liegen...
avatar
BlackSnake

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 09.05.14
Alter : 19

http://blacksnake.bplaced.net/

Nach oben Nach unten

Re: Schutz der deutschen Sprache

Beitrag von Gast am Fr 20 Jun 2014 - 19:57

Das kommt darauf an in welchen Regionen du unterwegs bist. Allerdings muss ich dir schon recht geben, die SPrache wird immer obszöner und naja... dümmer ^^"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schutz der deutschen Sprache

Beitrag von Krysthl-A am Fr 20 Jun 2014 - 21:34

In Georgia an der Uni stehen 8 Steintafeln mit einer netten Agenda, die die Welt in einer neuen Ordnung sieht bzw. lenkt.
Dort ist der Text in 12 Sprachen eingefräst. Nur Deutsch fehlt.
Deutsch ist eine Basissprache für kosmische Mathematik. Wenn man sie abschafft oder zerstört, dann kann diese Mathematik manipuliert werden.
Schaut Euch die Runen an... Warum werden diese Schriftzeichen für die Manipulation benutzt, doch in der Schule wird nichts darüber gelehrt.

_________________
Willst Du verstehen, vergessen musst Du, was Du früher gelernt...
Wer glaubt hat das Denken aufgegeben.
Die Welt ist so, wie wir gemeinsam darüber denken.
Um den Planeten zu retten müssen wir technisch uns nicht verbessern, nur das Bewusstsein verändern.
avatar
Krysthl-A

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 26.05.14
Ort : Balearen

Nach oben Nach unten

Re: Schutz der deutschen Sprache

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten