Geheimdienste - Die totale Überwachung

Nach unten

Geheimdienste - Die totale Überwachung

Beitrag von BlackSnake am Do 29 Mai 2014 - 16:21

Hallo,
ich habe in letzter Zeit sehr oft gehört, das man durch NSA und co. ausspioniert wird. Die NSA soll ja auch viele Handygespräche aufgezeichtnet haben.
Habt ihr da keine Angst um eure Daten?
avatar
BlackSnake

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 09.05.14
Alter : 19

http://blacksnake.bplaced.net/

Nach oben Nach unten

Re: Geheimdienste - Die totale Überwachung

Beitrag von Salem am Fr 30 Mai 2014 - 10:43

Nö, es ist jetzt aktuell. Aber das Thema gab es schon immer. Auch in den 70gern.

Interessant ist nur, habt ihr euch mal überlegt, was es mit den Handys auf sich hat?

Verschwörungstheologen  sprachen früher davon, dass man  Chips zur Kontrolle in die Menschen pflanzen wollte. Es gab die wildesten spekulationen darüber. Das beste ist aber sie haben sich etwas anders ausgedacht. Sie verkaufen den Menschen den Chip. Jeder möchte ja in sein und sich wichtig fühlen. Der Chip, ist im Handy. Man kann es orten, abhören und jeder gibt gern dafür seine Daten raus. Die Menschen verblöden und merken nicht, dass sie sich schon total ausgeliefert haben.

Doch mir kann es egal sein. Meine Daten oder auch Informationen können sie ruhig haben. Selbst wenn sie mein Nachrichten lesen oder mich abhören. Das würde sie nur selber um den Verstand bringen.  Twisted Evil

_________________
avatar
Salem

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 14.05.14

http://mondschatten.aktiv-forum.com/

Nach oben Nach unten

Re: Geheimdienste - Die totale Überwachung

Beitrag von Vetrix am So 8 Jun 2014 - 11:28

Ich finde das sehr interessant was du da gesagt hast,  Salem. Nun ja ich kann ja verstehen, dass die USA Angst hat, dass so etwas wie mit dem World Trade Center nochmal passiert. Aber ich finde es echt dreist. Zudem haben sie sich sogar die Sachen von Politikern und so abgehört. Die denken sich bestimmt man könne so was ja mit den kleinen Bürgern machen und fühlen sich toll, weil sie das sogar bei Politikern machen. Meiner Meinung nach zeigt dies nur wie verzweifelt dieses Land doch eigentlich ist. Oder etwa nicht. Aber glaubt ihr, dass Schüler schon einen Attentat begehen ?

LG Tron king

_________________
If you want to See me cry I will keep smiling Very Happy


Hört nicht darauf was sie schlechtes über dich sagen. Sie sind nur neidisch. Denn sie sind der Durchschnitt. Sie sind gewöhnlic und ersetzbar. Du bist besonders. Du bist einzigartig und nicht ersetzbar. Du bist toll !
avatar
Vetrix

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 18
Ort : Dort wo ich mich wohlfühle.

http://tokisono.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geheimdienste - Die totale Überwachung

Beitrag von Krysthl-A am Fr 13 Jun 2014 - 6:09

Ui, bringt da mal nichts durcheinander. Das der Mensch gläsern gehalten wird ist uns allen klar. Das Politiker auspieniert werden ist noch mehr klar, da die ja das Sprchrohr sind und falls diese die Seiten wechseln, weis man das recht schnell.
Das mit dem WTC solltest Du noch einmal überdenken, da dort ein paar tausend Fragen noch offen stehen für die Öffentlichkeit. Wer war der Nutznieser dieser Situation, muss immer zuerst gefragt werden. Dann kommt man schnell auf das 1+1=2.
Kinder machen Attentate nicht freiwillig.
Das "Land" was Du meinst ist das neue Jerusalem. So wird es von den Templern bezeichtnet. Doch dort bricht gewollt auch die Welt zusammen. Es kommt eine grosse neue Ordnung. Gerade schon wieder angekündigtin der EU. Dafür geben bestimmte Leute alles, sogar ihr eigenes Land.

_________________
Willst Du verstehen, vergessen musst Du, was Du früher gelernt...
Wer glaubt hat das Denken aufgegeben.
Die Welt ist so, wie wir gemeinsam darüber denken.
Um den Planeten zu retten müssen wir technisch uns nicht verbessern, nur das Bewusstsein verändern.
avatar
Krysthl-A

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 26.05.14
Ort : Balearen

Nach oben Nach unten

Re: Geheimdienste - Die totale Überwachung

Beitrag von BlackSnake am Fr 13 Jun 2014 - 8:59

Mit Verschwörungstheorien sollte man sowiso immer vorsichtig sein...
Besonders dann, wenn es ein Thema betrifft, das einem Land extrem geschädigt hat. Wie z.B 9/11...
avatar
BlackSnake

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 09.05.14
Alter : 19

http://blacksnake.bplaced.net/

Nach oben Nach unten

Re: Geheimdienste - Die totale Überwachung

Beitrag von Krysthl-A am Sa 14 Jun 2014 - 1:34

Welchem Land hat es Schaden zugefügt ? Leider sind zu viele Menschen gestorben, aber zu viele Andere haben aus dem Ganzen einen übermässigen Nutzen gezogen.

_________________
Willst Du verstehen, vergessen musst Du, was Du früher gelernt...
Wer glaubt hat das Denken aufgegeben.
Die Welt ist so, wie wir gemeinsam darüber denken.
Um den Planeten zu retten müssen wir technisch uns nicht verbessern, nur das Bewusstsein verändern.
avatar
Krysthl-A

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 26.05.14
Ort : Balearen

Nach oben Nach unten

Re: Geheimdienste - Die totale Überwachung

Beitrag von Gast am Fr 20 Jun 2014 - 17:11

Salem schrieb:Verschwörungstheologen  sprachen früher davon, dass man  Chips zur Kontrolle in die Menschen pflanzen wollte.
Da muss ich dich leider enttäuaschen Salem. Dieses Thema ist nach wie vor Thema und wird wohl früher oder später existieren. Allerdings reden wir in dieser Hinsicht nicht von der NSA oder Ähnlichem, sondern von unserem guten bekannten Freund Google. Ich persönlich denke, dass es an der Menschheit selbst liegt dies dann abzuwehren. Bis dies allerdings wirklich soweit sein sollte wird es noch einige Zeit dauern.

Im Generellen finde ich eigentlich, dass man das Thema Überwachung weiter ausfächern sollte. Es geht nicht nur um unsere Handys oder so. Es ist tatsache, dass man durch gewisse Apps (und das betrifft sehr viele) unseren Standpunkt bestimmen können. Personalisierte Werbung ist bestimmt schon jedem aufgefallen, ob Handy oder Computer, fällt hier nicht ins Gewicht. Ich hoffe, dass es okay ist, auch wenn dies jetzt vielleicht weniger mit der Regierung zu tun hat. Ansonsten verweist mich bitte.

Keiner sollte heutzutage noch hergehen und sagen: Es ist mir egal wenn jemand meine Gespräche abhört, Nachrichten liest oder Ähnliches. Denn eines ist sicher, die Regierung selbst wird einem damit wohl eher nicht Schaden wollen, außer dass natürlich unser komplettes Privatleben den Bach hinunter geht, aber die falschen Daten in den falschen Händen ist nunmal immer tödlich. Denn in der heutigen Zeit ist Wissen Macht. Man kann durch die ganzen netten Vorteilskarten die man in jedem noch so kleinen Shop bekommt unser Kaufverhalten bestimmen. So kam es auch schon vor, dass eine Handelskette einer Frau einen Brief geschriben hat, indem sie ihr alles gute mit ihrem Kind gewünscht haben, obwohl noch nicht einmal sie selbst wusste dass sie schwanger war. Durch ein gewisses Kaufverhalten ist es auch möglich zu bestimmen welche Leute wann wohin auf Urlaub flliegen werden und ihnen dann schon einmal vorab eine nette Werbung zustecken.  Ich bin der Letzte der irgendetwas zu verbergen hat, doch da bin ich vollkommen dagegen. Ich lasse ja auch nicht meine Wohnungstüre offen stehen und gehe irgendwohin, damit sich fremde Leute in meinem Wohnzimmer umsehen können, doch die heutige Situation: Soziale Netzwerke, Handys, Computer ermöglichen Fremden Leuten genau diese Sache!

Wenn wir allerdings rein von der Regierung sprechen ist Edward Snowden wohl ein perfektes Beispiel, was bei uns alles schief läuft, zwar hat er größtenteils nur von Amerika ausgeplaudert, dennoch zeigt es die Ausnahme die es inzwischen annimmt.

Tatsache ist, wenn man über Überwachung spricht, muss man die Sozialen Netzwerke und generelle die moderne Technik miteinbeziehen wie auch die neue Google Brille, die man überall mithin nehmen kann. Soll das ein Witz sein? Mir kommt keiner mit so einer Brille in die Wohnung und wenn es mein bester Freund ist.

Früher haben sich die Menschen noch gegen solche Spionagen aufgeregt, doch durch die Technik heutzutage ist es als "normal" aizustifen, diese Situation ist in meinen Augen unhaltbar.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Geheimdienste - Die totale Überwachung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten